Archiv 9. September 2021

Neue Workshops und Bocconcini!

Neue Workshops

Neue Workshops und Bocconcini!

Carissimi,

Ihnen geht es hoffentlich gut! Endlich konnten die Kurse wieder in Präsenz stattfinden. Es war großartig, Sie und Euch Kinder alle zu sehen.

Ab Oktober biete ich für Sie verschiedene Workshops an. Für alle, die Italienisch entdecken möchten, habe ich neue Termine vorgesehen. Ich freue mich darauf.

Hier geht’s direkt zu den einzelnen Themen:

Workshops für Einsteiger

Workshops für Fortgeschrittene

Grammatik-Häppchen – Bocconcini di grammatica

Teilnahmegebühren und -Voraussetzungen

Neue Workshops

Workshops für Einsteiger

30.10., 10 Uhr, Einsteiger

L‘espressino Die „Rettung Italiens“ nannte die Süddeutsche scherzhaft den kleinen Espresso mit etwas Milchschaum. Das ist vielleicht etwas hoch gegriffen. Aber es verrät viel über die italienische Lebensart. Der Workshop ist eine konzentrierte erste Einführung in angenehmer Atmosphäre für Anfänger. Der Name ist also Programm.

13.11., 15:00 Uhr, Einsteiger

I gesti italiani – Die Gesten der Italiener*innen Woran erkennt man Italiener*innen? An ihren/seinen Gesten. Eine Geste kann alles vermitteln: Inhalt, Emotion, Aufforderung, Ironie. Neben typischen Gesten lernen Sie auch Grammatik und Wortschatz in diesem Workshop. Ein weiterer Baustein zum Italiener in Ihnen.

11.12., 15:00 Uhr, Einsteiger

Cosa dico…? Was sage ich, wenn ich am Bahnhof einen biglietto (Bahnticket) kaufen möchte? Wie antwortet man am Telefon? Wie reserviere ich ein Hotelzimmer? In diesem Workshop trainieren wir nützliche Sätze, um gut gerüstet in den Urlaub zu fahren.

Workshops für Fortgeschrittene

Für die Fortgeschrittenen unter Ihnen biete ich folgende Workshops:

09.10., 17:00 Uhr, Fortgeschr./A2+

Vivaldi e le orfane musiciste Wer waren die musizierenden Waisen? Was haben sie mit Vivaldi zu tun? Wir unternehmen einen musikalischen Ausflug ins 18. Jh. und erfahren u.a., wie das Wort Konservatorium entstanden ist.

16.10., 17:00 Uhr Fortgeschr./A2+

Carolina Invernizio Jeder kennt Agatha Christie, allerdings war die erste Krimi-Schriftstellerin eine Italienerin. Über das spannende Leben und Wert der „madre del giallo all’italiana“ werden wir sprechen. Ein Workshop für alle, die bereits gute Italienisch-Kenntnisse haben.

13.11. , 17:00 Uhr Fortgeschr./A2+

I giardini segreti d’Italia Gedanklich werden wir eine kurze Reise in unbekannte Gärten Italiens unternehmen. Wo verstecken sie sich? Was ist das besondere an diesen Gärten? Lassen Sie es uns entdecken!

11.12., 17:00 Uhr Fortgeschr./A2+

La vigna di Leonardo da Vinci 1498 bekommt Leonardo da Vinci einen kleinen Weingarten geschenkt. Dieser liegt nicht weit von der Kirche Santa Maria delle Grazie in Mailand entfernt, in dem der Künstler im Auftrag von Sforza das berühmte Abendmahl malte. Den Wein gibt es heute noch.

Grammatik-Häppchen – Bocconcini di grammatica

Bocconcini di grammatica: Die bei meinen Kursteilnehmern beliebten Grammatik-Häppchen sind für alle Italienisch-Interessierten geeignet, die einen Überblick über die italienische Basis-Grammatik erhalten möchten. 60 Minuten nur Grammatik und Übungen!

DatumUhrzeitBocconcini di grammaticaZielgruppe
09.10.10:00 UhrLe preposizioniEinsteiger
09.10.11:30 UhrI pronomi relativiFortgeschr./A1+
13.11.10:00 UhrI pronomi possessiviEinsteiger
13.11.11:30 UhrCI l’avverbio di luogoFortgeschr./A1+

Teilnahme-Gebühren und – Voraussetzung

Zu unserer Sicherheit wird die Teilnehmerzahl der Präsenzveranstaltungen auf 4 Teilnehmer*innen begrenzt. Es  gilt die 3-G-Regel. Voraussetzung für die Teilnahme an meinen Angeboten ist ein Impf- oder Genesenen- oder ein bescheinigter Negativtest-Nachweis, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Den Nachweis bitte ich, vorzulegen, wenn Sie in die Räume kommen.

  • Der Beitrag für die bocconcini ist 20 Euro pro Termin, die Dauer ist ca. 1 Stunde.

    Für meine Kurs-Teilnehmer*innen von Italiano a colazione sind alle bocconcini natürlich kostenfrei. Sie können sich für einen oder für alle Themen entscheiden. Ich freue mich auf Sie!
  • Workshops dauern ca. 90 Minuten und kosten 40 Euro pro Termin.
  • Workshop-Karte: 5 Termine nach Wahl 160 Euro („5 für 4“).

Sie möchten sich anmelden oder Sie haben Fragen? Schreiben Sie mir, ab 4. Oktober bin ich wieder da und beatworte gerne Ihre Fragen.

Ciao a tutti e arrivederci presto!

Vi saluto affettuosamente!


Seite Italien

Interessantes und Reisetipps

Ihnen das italienische Lebensgefühl nahezubringen ist das Ziel meiner Kurse und Workshops. Ich lade Sie deshalb ein, die Seite Italien hier in meinem Webauftritt anzusehen. Sie können sich dort Themen-Touren durch die Regionen Italiens, Stadt-Portraits, Italien-Typisches und Menschen, die jede(r) Italiener*in kennt, ansehen. Vielleicht bekommen Sie Lust, mehr darüber zu erfahren oder die angesprochenen Orte zu besuchen.

Touren und Städte zu Anfang

Italienische Institutionen (hier die Übersicht)

Bedeutende Italienerinnen und Italiener (hier die Übersicht)

Hier werden Menschen vorgestellt, die in Italien jeder kennt, und vermutlich auch bei uns. Es sind Repräsentanten für die Einzigartigkeit Italiens.
Um die Sache etwas spannend zu machen, beschreibe ich die Personen zuerst und Sie können den Namen raten. Die Auflösung erhalten Sie am Schluss. Es geht natürlich auch um Orte, die mit diesen Personen verbunden sind, und die ein Anlass für einen anregenden Sparziergang sind.

Möglichst beziehungsreich soll das Dargestellte sein und als Aufhänger dienen, das Wesen Italiens zu erleben.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mitmachen würden. Vielleicht waren Sie schon an den beschriebenen Orten und mögen Ihre Eindrücke mit mir teilen. Oder Sie kennen ein gutes Restaurant. Oder vielleicht haben Sie selbst eine Beschreibung, die ich veröffentlichen könnte. Nutzen Sie einfach das E-Mail-Formular auf meiner Kontaktseite.

Proudly powered by WordPress | Theme: Stacy by SpiceThemes