Italienischunterricht für Kinder und Erwachsene

Carissimi, benvenuti!

Ein Stückchen Italien in Köln-Sülz… das möchte ich Ihnen mit meinem Italienischunterricht für Kinder und Erwachsene anbieten. Stöbern Sie in meinen Angeboten, die kleine Ausschnitte aus dem italienischen Leben abbilden. Die ‚conversazione‘ steht im Mittelpunkt jedes Treffens und ein ‚pizzico di grammatica‘ (ein Quäntchen Grammatik) darf nicht fehlen.

Ich biete Italienischunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.

Italienisch ist Leidenschaft… Als in Deutschland lebende Italienerin bin ich in beiden Kulturen zu Hause. Ich bin zweisprachig aufgewachsen und mein Ziel ist, mit kreativen Methoden die Freude an der italienischen Sprache zu wecken und zu fördern – ganzheitlich und mit allen Sinnen. Dazu gehört nicht nur das Arbeiten mit einem Buch, sondern auch gemeinsames Kochen und Kinobesuche… einfach Italienisch erleben!

Italienischunterricht für Kinder und Erwachsene – mein Angebot:

Intalienisch-Unterricht für Erwachsene

Erwachsene

Sie haben die Wahl zwischen Angeboten in Kursform und Spezial-Workshops. Wie möchten Sie Italienisch (kennen)lernen? In Kleingruppen, vormittags Italiano a colazione oder abends Italiano di sera? Oder möchten Sie lieber einmal im Monat an einem Konversationskurs teilnehmen Chiacchieriamo in italiano?

Selbstverständlich können Sie auch Einzelunterricht erhalten.

Möchten Sie unverbindlich an einer Probestunde teilnehmen? Nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Ich berate Sie gerne.

Italienisch-Unterricht für Kinder

Bambini e ragazzi

È un’esigenza di base per genitori binazionali di far conoscere ai propri figli la loro cultura e lingua. Bilingui non si nasce, ma si diventa. E per diventarlo, per conoscere bene due lingue, bisogna impegnarsi, bisogna essere attenti a coltivare entrambe le lingue ed a non trascurare una delle due.

Gli incontri si rivolgolno a neogenitori con i loro piccoli e a bambini dall’età prescolare fino alle scuole medie.

Italienisch-Workshops

Workshops

Wollen Sie typisch italienische Themen in angenehmer Atmosphäre besprechen? Dann sind die Italienisch-Workshops mit themenbezogenen Inhalten für Anfänger oder Fortgeschrittene genau richtig für Sie.

Anfänger finden einen ersten Einstieg in die Sprache. Sie können erleben, wieviel Spaß Italienisch lernen macht.
Fortgeschrittene lernen spannenden Themen kennen und haben viel Gelegenheit zum Sprechen im Kreis von Italien-Fans.

Die Workshops bauen nicht auf einander auf und können individuell, ganz nach Ihren Bedürfnissen, gebucht werden.

Hier können Sie das aktuelle Workshop-Programm ansehen:

Und hier herunterladen.

Aktuelles

Es gibt neue Workshops und Termine bis März 2020! Neu sind „Italiano a tavola“, „Il tortellino di Valeggio“, „Il Carnevale di Venzia – Die Masken der Commedia dell‘ Arte“ und „Gli spaghetti bolognese non esistono“. Die Gesten der Italiener gibt es jetzt auch für Fortgeschrittene. Und natürlich gibt es Workshops zur Italienischen Weihnacht – für Fortgeschrittene und für Anfänger. Freuen Sie sich auf ein interessantes und unterhaltsames Winter-Workshop-Programm!

Aktuelles zu Covid: Mit einer Reihe von Maßnahmen stelle ich sicher, dass wir gesund bleiben:
– Begrenzung auf maximal 4 Teilnehmer*innen
– Abstand zwischen den Teilneher*innen mindestens 1,5m
– Desinfektion von Türgriffen, Tischen, Stühlen
– Geöffnete Fenster während des gesamten Kurses (damit niemand friert, gibt es Lammfelle auf den Stühlen, Decken und – wer möchte – auch eine Heizdecke)

In den Kursen sind noch Einzelplätze frei:

Kurse für Einsteiger (A1)
Italiano a colazione A1: dienstags 11.15 Uhr (1 Platz)
Pomeriggio italiano A1: donnerstags 17.30 Uhr (1 Platz)  

Kurse für Fortgeschrittene (A2)
Italiano a colazione A2: donnerstags 10 Uhr (2 Plätze)
Chiacchieriamo A2: mittwochs 17 Uhr (1 Platz)

Neues im September: Jetzt gibt es noch mehr Workshops. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm: 3 Spaziergänge (Amelia, Lucca und Pompei), typisch Italienisches (die Gesten der Italiener, l’espressino, caffè sospeso, il tortellino di Valeggio) und natürlich Workshops für die Vorweihnachtszeit.

Es gibt die Workshoptermine für den Herbst! Freuen Sie sich auf Italien-Typisches: die Gesten der Italiener, den caffè sospeso oder eine Besonderheit in der Nähe des Gardasees, den tortellino Valeggio. Natürlich gibt es wieder Spaziergänge, u.a. in Pompei. Sind Sie neugierig geworden, dann sehen Sie sich das Workshop-Programm an – oder Sie buchen gleich einen Termin.

Im September starten die neuen Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene. Für Anfänger gibt es jeweils zwei Vormittagskurse und einen Nachmittagskurs. Für die Fortgeschrittenen gibt es einen Vormittagskurs und einen Konverstationskurs am Nachmittag. Melden Sie sich gerne an.

Auch für Kinder beginnen neue Kurse: Il Girotondo für Kinder bis 2 Jahre, Le Coccinelle für Kinder von 3 bis 6 Jahren und Ragazzi italiani für Kinder ab 10 Jahren.

Und dazu gibt es noch einen neuen Workshop aus der Reihe „Una passeggiata a…“. Diesmal geht es nach Amelia in Umbrien. Lassen Sie sich überraschen!

Die neue Workshop-Reihe: „Una passeggiata a…“ startet im Juli. Besondere Orte bilden den Rahmen der Konversation für Fortgeschrittene/A2. Ein Dorf in malerischer Landschaft, das einen Kunstschatz birgt, eine kleine Stadt, die gerade abseits der Touristenströme viel zu bieten hat. Schöne Anregungen, sich auszutauschen und vielleicht auch für den nächsten Italien-Aufenthalt. Buchstäblich ein guter und spannender Weg des Italienisch Lernens. Lassen Sie sich das nicht entgehen!

Carissimi, den Lockdown habe ich genutzt, um meine Räume in der Neuenhöfer Allee 125 zu renovieren. Selbstverständlich achte ich streng auf die notwendigen Hygiene-Maßnahmen, um Ihnen einen sicheren Aufenthalt zu ermöglichen. Italienischunterricht für Kinder und Jugendliche findet im Juni noch online statt – das funktioniert derzeit sehr gut.

Kurse und Workshops für Erwachsene biete ich alternativ in der Sprachschule oder weiterhin online an. So können Sie das Modell für Ihren Sprachkurs bzw. Workshop auswählen, das Ihnen am besten gefällt. Um den Abstand von 1,50 m in den Räumen zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf max. drei beschränkt. Zur Eröffnung biete ich an vielen Tagen im Juni Workshops an, die einzeln oder mit maximal drei Teilnehmern besucht werden können. Eine Anmeldung ist erforderlich unter 0175 56 85 285 oder per Mail paola-longobardi@t-online.de.
Italienischunterricht für Kinder und Erwachsene findet also weiter statt.